Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/44/d126320440/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 293

Telefon : 0201 84716-20
  Fax : 0201 84716-29

Disease-Management-Programm

Das Disease-Management-Programm, kurz DMP, ist ein Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen.

Die Teilnahme für Patienten ist freiwillig und kostenlos. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gesicherte Diagnose durch den betreuenden Arzt oder einen Facharzt und die Bereitschaft des Versicherten, aktiv am DMP teilzunehmen.

Der Erfolgsfaktor

Ein Erfolgsfaktor ist die Mitarbeit des Patienten. Ziel ist es, chronisch Kranke koordiniert und sinnvoll zu behandeln. Die für die Behandlung notwendigen Ärzte und Therapeuten können zusammenarbeiten.

Es gibt strukturierte Schulungen und Präventionsangebote und die Patienten sollten im Bestfall regelmäßige Verlaufskontrollen wahrnehmen.

Kommt der Patient der Verpflichtung aktiver Mitarbeit nicht nach, kann es passieren, dass er durch die Krankenkasse aus dem Programm ausgeschrieben wird.

Zur Zeit gibt es für folgende Erkrankungen ein Disease-Management-Programm:

  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Brustkrebs
Dosieraerosol

In der Praxis muss der Patient lediglich eine Teilnahmeerklärung unterzeichnen. Die Beendigung der Teilnahme am DMP ist durch den Patienten jederzeit und ohne Begründung möglich.

Bonus

Krankenkassen können Patienten in Form eines „Bonus“ für die Teilnahme belohnen. Dieser kann erfolgen in Form einer

  • Ermäßigung bei den Zuzahlungen
  • Sachprämie
  • Geldprämie
  • Beitragsredzierung